Chathouse 3D – virtuelle Welt

Über Chathouse 3D

Status Für Konsumenten verfügbar
Preis Kostenlos
Verfügbarkeit Download über Chathouse3D-Webseite
Chathouse 3D ist ein interaktives Multiplayer 3D-Sexgame bzw. ein Online Netzwerk. Mit einer VR-Brille auf der Nase, vorzugsweise der Oculus Rift – obwohl es erste Gerüchte gibt, dass die Oculus Rift nicht für Sexinhalte zugelassen werden soll – tauchst du in virtuelle Erotikwelten ab. Je nach Geschmack wählst du dabei unter verschiedenen Räumen und Möglichkeiten, sei es einfacher Chat, Gruppensex, Voyeurismus, SM-Partys, oder oder oder… Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt und der Umsetzung der Phantasie mithilfe der VR-Brille auch noch kaum. Hier bist du wie live dabei, kannst dir Szenerien von allen Seiten und aus allen Winkeln betrachten und selbst aktiv einsteigen.

Beschreibung von Chathouse 3D

Dank VR kannst du hier wie in echt erleben, was dein Herz höher schlagen lässt. Das fängt bei dir selbst an: Du kannst dich selbst als beliebigen Player inszenieren, sei es als Rockstar, dem die Groupies zu Füßen liegen, sei es als Fetischdiva oder als schüchterner Newcomer. Neben verschiedenen Rollen kannst du auch diverse Körperverzierungen annehmen: Wenn du z. B. auf Tattoos stehst, verzierst du dich (bzw. deinen Avatar) und deinen virtuellen Partner mit Tätowierungen en masse. Ebenso bei der Kleidung: was auch immer dich anmacht, hier bekommst du es wie in echt. Nur kosten tut das Ganze natürlich etwas. Der 3D-Chathouse-Service ist nur in der Basisversion kostenlos; Erweiterungen wie etwa bestimmte Fetischräume schlagen dann aber doch zu Buche. Und willst du alles in bester VR-Qualität erleben, brauchst du natürlich noch das entsprechende VR-Equipment dazu, eben VR-Brillen, auf Wunsch noch ergänzt um diverse Sexspielzeuge.

Chathouse 3D: Kritiken/ Wahrnehmung

Als Avatar mit anderen Avataren Sex zu haben kann Spaß machen. Per Roulette-Funktion werden dir auch echte Partner zugewiesen, also andere gerade eingeloggte Spieler, mit denen du dich auf Wunsch in einen speziellen virtuellen Privatraum zurückziehen kannst. Vorgefertigte Szenarien bzw. Umgebungen sowie Sex-Simulations-Spiele gibt es zuhauf. Ob dein Leben besser wird, wenn du hier bis aufs kleinste Detail alles bestimmen kannst, oder ob das den Übergang zurück in die „echte“, nicht so kontrollierbare Welt verdirbt, musst du selbst herausfinden.

Videos

Ein Rundgang durch Chathouse 3D:

Chathouse 3D – virtuelle Welt Erfahrungen

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen