Red Light Center

Über Red Light Center

Status Für Konsumenten verfügbar
Preis Basisversion kostenlos
Verfügbarkeit Download über Red Light Center-Webseite
Die Nutzerzahlen des Red Light Center gehen in die Millionenhöhe. Seit 2006 gibt es die Online Community – oder eher: den Online Rotlichtdistrikt. Hier findest du alles, was du auch z. B. auf der Hamburger Reeperbahn hast, nur eben zu Hause auf deinem Computer – und trotzdem in 3D. Bars, Nightclubs, Table Dancing, Hotels und Läden reihen sich im Red Light Center auf. Du kannst sie alle besuchen, musst aber doch ebenso wie in Rotlichtdistrikten der „echten“ Welt für den Besuch bezahlen.

Beschreibung

Neben den Rotlichtdistrikt des Red Light Center gibt es aber auch sexfreie Zonen. Du kannst dir ein virtuelles Apartment mieten, dich mit Freunden treffen, Partys schmeißen, Events veranstalten und vieles andere mehr. Letztendlich läuft aber doch alles auf Sex hinaus. Kein Wunder, dass der Slogan des Red Light Center „Live your fantasy“, also „Leb deine Fantasie“, ist. Das tust du mittels Avataren. Du wählst für dich selbst den passenden aus, dann machst du dich auf die Suche nach dem gewünschten Gegenstück. Im Red Light Center kannst du chatten, sowohl privat als auch in größeren Chatrooms, wahlweise auch per Voice Chat. Die Grundfunktionen und einige Räume des Red Light Center sind kostenlos, darüber hinausgehende Angebote jedoch kostenpflichtig. Du bezahlst mit sogenannten Rays, der Währung des Red Light Center, die du dir mit bestimmten Tätigkeiten verdienst oder einzahlst.

Kritiken/ Wahrnehmung

Um viel mehr zu machen zu können als nur die Straßen des Red Light Center entlangzulaufen, solltest du VIP-Mitglied werden. Dann kannst du dich mit anderen Spielern in private Räume zurückziehen, um das zu haben, was der Name der Community verspricht: Sex. Einige Spieler verdienen so nicht schlecht, bestreiten gar ihren Lebensunterhalt als Avatare, deren Verdienst sie dann in echtes Geld zurück umtauschen. Die virtuelle Umgebung lässt viele Möglichkeiten offen, sie zu nutzen. Das ist toll. Wenn es Red Light Center dann eines Tages auch noch für VR-Brillen optimiert gibt, verspricht das ein noch um einiges höheres Spielsuchtpotenzial als schon jetzt.

Video zu Red Light Center

Red Light Center Erfahrungen

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen